Poson – 2016

Unsere gemeinsame Posonfeier

Am 19. Juni 2016 haben wir im Maha-Vihara-Zentrum gemeinsam mit unseren Freunden und Bekannten "Poson" gefeiert.
Dies ist ein wichtiger Gedenktag für die Sri Lankaner, weil ca.300 Jahre vor Christi Geburt der Ehrw. Mahinda, Sohn von Kaiser Ashoka, die Kunde vom Buddhismus nach Sri Lanka brachte, im Monat Poson (= Juni) am 1. Vollmomd-Tag.
Wir begannen den Tag um 9.00 Uhr mit den Übungsregeln und mit Meditation.
Unter Anleitung fand bis 11.30 Uhr Sitz- und Geh- Meditation statt.
Zur Mittagszeit wurde nochmals eine Andacht abgehalten und das Mittagessen für die Ordinierten und die Gäste serviert.
Die eigentliche Poson-Zeremonie leitete Bhante Suneeta aus Canada. Bhante Punnaratana gab eine Belehrung zu dem Hatipadopana-Sutta ("Elefanten spüren"). Dieses Sutta hatte der ehrwürdige Mahinda als erste Lehrrede für den Srilankanischen König Tissa gewählt.
Eine Abschlußzeremonie mit Segnungen beendete den Feiertag.
Die traditionellen Buddhisten waren begeistert darüber, daß sie dieses Jahr wieder Poson am 1. Vollmondtag im Juni so festlich feiern konnten.

Mögen alle Wesen glücklich sein!