Schlagwort-Archive: Vassana

Liebe Freunde,

die im Theravada bedeutsame jährliche Regenzeit (Vassana kaala) wird am 5. Juli 2020 beginnen.

Die Regenzeit ist eine wichtige dreimonatige Zeitperiode, in der nicht nur die ordinierten Mönche, sondern auch die Laien mehr Zeit für die Dhamma-Praxis verwenden.

Die Mönche, die im Zentrum Maha Vihara leben, werden diesen besonderen Regeln, die in dieser Zeit herrschen, folgen.

Der Dhammacakka-Tag, der laut Programm im Juli stattfindet, wird als Online Seminar abgehalten.

Es werden auch verschiedene Dhamma-Programme im August und September 2020 mit Bhante Punnaratana stattfinden. Das Angebot umfasst sowohl Tages- als auch Wochenendseminare, es werden individuelle aber auch Dhamma-Dískussionen in kleinen Gruppen angeboten.

Die am Ende der Regenzeit stattfindende Kathina-Zeremonie wird am 3. Oktober 2020 mit weniger Anwesenden als gewöhnlich gefeiert.

Es ist ebenso möglich nur ein paar Tage im Kloster zu verbringen und so die Atmosphäre kennen zu lernen.

Hierzu haben uns viele Anfragen erreicht, ob es Übernachtungsmöglichkeiten im Tempel gibt. Dies ist gegen eine Spende möglich, die bitte auf unser Konto der Maha-Vihara

(IBAN DE31 2004 0000 0629 6107 00; BIC COBADEFFXXX) überwiesen werden soll.

Sabbe Satta Bhavantu Sukhi Tatta – Mögen alle Wesen glücklich sein.

Maha Vihara Vorstand